Lettershopleistungen

Die Abwicklung von Konfektionierungs-, oder Lettershop-Arbeiten erfolgt bei uns im Haus. Dadurch ist nicht nur die optimale Kontrolle in diesem sensiblen Bereich garantiert, sondern auch ein entscheidender Zeitvorteil für unsere Kunden.

Denn: Produktion im hochwertigen Offsetdruck, Personalisierung im Digitaldruck, Verarbeitung (maschinell und manuell), sowie der Versand erfolgen durch unsere Mitarbeiter ohne weitere Sublieferanten.
Zu unseren Leistungen zählen Falzen, Kuvertieren, Einlegen, Kleben, Bestücken, und vieles mehr, bis hin zur portooptimierten Postauflieferung.



Als datengeschützter Betrieb garantieren wir die Sicherheit Ihrer sensiblen Daten in allen Belangen, sowohl elektronisch, als auch physisch. Dazu gehören u.a. Firewalls, redundante Serversicherung, kryptische Verschlüsselung bei Datenübertragung und Speicherung auf eigenen, kundenspezifischen Verzeichnissen, Vernichtung aller überproduzierten Materialien und Entsorgung in Datenschutztonnen, Zugangskontrollen, sowie die Überprüfung durch einen externen Datenschutzbeauftragten.

Und auf Wunsch verarbeiten wir Ihr Mailing auch gerne klimaneutral.

Direktmailing:

Ob eine Einladung zur Messe geplant ist, oder eine neue Produktreihe vorgestellt werden soll. Wir wickeln Ihre Mailing-Aktion mit unseren schnellen Drucksystemen für Sie ab. Von der Konzeption über Adresseneindruck bis zur gesamten Versandaktion.

Personalisiertes und Variables Drucken:

Verwaltung und Produktion von farbigen, mit Text und Bild personalisierten Dokumenten. Auf diesem Gebiet bieten wir viele Möglichkeiten.

Warehousing und Fullfilment:

Zusätzlich bieten wir Setbildung von Werbemittelpalette, Einzelversand, Zuführung von gestellten Werbemitteln, Lagerung und vieles mehr.
Und auf Wunsch generieren wir auch QR-Codes für Sie

Print

Da wir alle Drucktechniken und Fertigungsmöglichkeiten im Haus haben, garantieren wir Ihnen für jeden Druckauftrag den Prozess, der optimal geeignet ist.
Dank umfassendem Produktions-Know-how und kontinuierlicher Schnittstellen-Optimierung ergeben sich signifikante Einsparpotenziale hinsichtlich Zeit- und Kostenaufwand. Höchstmögliche Qualität wirtschaftlich zu produzieren ist nur möglich mit modernster Technik. Diese Technik machen wir uns für Ihre Drucksachen zu Nutze.
Der Offsetdruck erfolgt standardmässig in HiRes© 10µ. Hierbei werden die Druckplatten mit einer Auflösung von 10.000 dpi bebildert. Die Druckebilder zeichnen sich durch eine extrem hohe Punktschärfe aus, die mit herkömmlichen Verfahren nicht erreicht werden kann. So entstehen fotorealistische Drucke, deren Zeichnung schon fast einer "3D"-Wiedergabe nahe kommt und selbst winzige Details und feinste Materialunterschiede aufzeigt. Moiré -Effekte, Rosettenbildung und Detailverlust sind bei dieser Technik ausgeschlossen.
Die nach diesem von Werbedruck Petzold entwickelten Verfahren hergestellten Pressefotos werden von zahlreichen Herstellern der Automobil-, Schmuck-, Einrichtungs- und Modebranche genutzt. Höhere Schärfe, extrem feine Auflösung, extrem kurze Produktionszeiten bei gleichzeitigem Druck der Rückseitentexte, 100 % ige Reprofähigkeit und ein weitaus günstigerer Preis, verglichen mit bisherigen Produktionsmöglichkeiten, sind nur einige Vorteile.


Techniken:


Die STACCATO Rasterung

Bei der STACCATO Rasterung handelt es sich um ein hochmodernes Rasterungsverfahren für gleichmäßige, hochwertige Druckerzeugnisse.

Werbedruck Petzold arbeitet seit 2003 mit dieser Technik.

Die STACCATO Software ist eine fortschrittliche FM-Rastertechnologie der zweiten Ordnung. Die STACCATO Rasterung produziert originalgetreue Halbtonbilder, die feine Details und einen erweiterten Farbraum aufweisen. Es entsteht ein fotografisches Druckbild, in dem keine Störeffekte wie Objektmoiré und Rasterrosetten vorkommen.
Kombiniert mit der Präzision einer einzigartigen Thermobebilderungstechnologie, liefert die STACCATO Rasterung konkurrenzlose Konsistenz und Qualität beim Proof und Druckprozess. Die SQUARESPOT Bebilderung verwendet einen Laserstrahl, um winzige Punkte auf einer Druckplatte, auf Proof-Material oder auf einer Schicht auf dem Druckzylinder zu belichten. Was die Technologie vor anderen auszeichnet, ist nicht nur die Größe des Punkts, sondern die Genauigkeit seiner Ränder und die Konsistenz, mit der er auf dem Zielmaterial bebildert wird. Der Rand jedes Punkts – der Übergang von einem bebilderten zu einem nicht bebilderten Bereich – beträgt nur 1 µm, oder ungefähr ein Fünfzigstel der Dicke eines menschlichen Haars. Der Rand des Punkts selbst kann auf dem Zielmaterial mit einer Genauigkeit von 0,01 µm, oder ungefähr dem Tausendstel der Dicke eines menschlichen Haars platziert werden. Und dies mit einer Geschwindigkeit von bis zu 100 Millionen Punkten pro Sekunde.



Die Anicolor Technik

Mit dem neuen Farbwerk werden kaum noch Anlaufbogen benötigt - je nach Drucksujet nur zehn bis 20 Bogen. Das bedeutet eine um bis zu 90 Prozent reduzierte Anlaufmakulatur. Da Farbzoneneinstellungen entfallen, verringern sich die Rüstzeiten um bis zu 40 Prozent. Durch diese Zeitersparnis erhöht sich die Kapazität der Druckmaschine um 25 Prozent. Das von Heidelberg entwickelte Anicolor Farbwerk erlaubt ein schablonier-freies Drucken. Dank einer formatgroßen Raster- und Farbauftragwalze wird mit jeder Umdrehung exakt die gleiche Farbmenge der Druckplatte zur Verfügung gestellt. So werden absolut ruhige Flächen auf den Bedruckstoff übertragen. Durch ein leistungsstarkes Temperiersystem des Farbwerks Anicolor kann die Menge der Farbübertragung auf die jeweiligen Bedruckstoffe über die gesamte Druckform mühelos angepasst werden. Weitere Innovationen im Kammerrakelsystem des Farbwerks Anicolor sorgen für höchste Druckqualität, schnellsten Farbwechsel und kürzeste Reinigungszeiten. Die Stärken dieses revolutionären und zukunftsweisenden Farbwerks Anicolor werden umso mehr ausgenutzt, je standardisierter der Druckauftrag abgewickelt wird.

Die Stärken des Systems:
• Hohe Wirtschaftlichkeit auch bei Kleinstauflagen
• Anlaufmakulatur bis zu 90 Prozent reduziert
• 25 Prozent höhere Kapazität
• Verwendung von handelsüblichen Druckplatten und Farben
Somit ist es Werbedruck Petzold möglich, die Stärken des Offsetdrucks (FM-Rasterung) auch für Kleinstauflagen verfügbar zu machen.

Weiterverarbeitung

Ob UV-Lackieren, Reliefprägen, Cellophanieren, Stanzen, Nuten, Falzen, Heften, Perforieren - nach dem Druck bleiben Ihre Drucksachen zur Weiterverarbeitung im Haus. Das garantiert Ihnen einen Zeitvorteil - und uns, dass wir den gesamten Prozess bis zum Versand nach unseren Qualitätsstandards "im Blick" haben.

Buchbinderei

• Schneidmaschine Polar
• Bohrmaschine 4-Loch, 2- oder 4-fach Spindel
• Falzanlagen Stahl, Horizon mit digitaler Steuerung
• Heftanlage Horizon mit digitaler Steuerung
• Zusammentragmaschine für Loseblattsammlungen und Sätze

Buchdruck

• Heidelberger Zylinder Format 77x56 cm
• Heidelberger Zylinder Format 72x54 cm
• Heidelberger Tiegel
• Faltschachtelklebeanlage


sehen, fühlen, riechen

Wir bieten Ihnen in unserern eigenen Siebdruckveredelung die Chance über spezielle Siebdruckverfahren (Duftlack, Relieflack, Thermolack, Spotlack, Rubbelloslack u.v.m), Ihre Werbedrucksachen multisensorisch zu "codieren".

Veredelung im Offset - 100% Inhouse

• Dispersionslack
• Drip off Lack
• Drucklack

Veredelung im Siebdruck - 100% Inhouse

• UV-Lack flächig und partiell
• Softtouchlack
• Thermolack
• Rubbelloslack
• Relieflack
• Duftlack

Veredelung Cellophanierung - 100 % Inhouse

• Glanzcellophanierung
• Mattcellophanierung
• Kratzfeste Mattcellophanierung
• Softtouch-Cellophanierung

Veredelung in Kombination mit Siebdruck Cellophanierung - 100 % Inhouse

Matt-/Glanz-Effekte, Relief-Lacke, Duft-, Rubbel- oder thermoreaktive Lacke, Cellophanierung, Heißfolie, Stanzen, Prägen - die eigene Veredelungs-Abteilung bietet unzählige Möglichkeiten, unterschiedliche Verfahren zu kombinieren, um Ihr Print-Produkt aufzuwerten.

Digitaldruck

Ob personalisiertes Mailing oder Kleinauflagen, die im Offsetdruck zu teuer würden – wir bieten Ihnen natürlich auch kostengünstig Digitaldruck in hoher Qualität an.


Unsere Technik:

Wir arbeiten auf drei Maschinen von Konica Minolta, unter anderem auf der neuen bizhup press c1060 mit einer erweiterten Farbverarbeitungstechnologie - SEAD IV für eine außergewöhnliche Farbwiedergabe bei hoher Geschwindigkeit und eine perfekte Reproduktion kleinster Zeichen und feinster Linien. Mit einer Farbtiefe von 8 Bit und der exakten Dot Positioning Control wird eine Auflösung erreicht, die 1.200 x 3.600 dpi entsprechen. Die hohe Auflösung bietet umfangreiche neu Rastertechnologien mit FM-Rastern und Multi-Rasternutzung in einem Dokument. Der Simitri HD Polymerisationstoner druckt Lebensmittelecht und sorgt für eine verbesserte Bildqualität.

Allgemeines:

Der Digitaldruck hat gegenüber dem Offsetdruck vor allem drei grosse Vorteile:
  • geringe Kosten bei geringer Auflage
  • Personalisierung der Drucke
  • geringe Produktionszeiten

Vor allem bei geringer Auflagenhöhe (bis ca. 500 Stück) kann der Digitaldruck eine seiner Stärken ausspielen, da beim Digitaldruck die kostspieligen Offset-Druckplatten und Rüstkosten wegfallen. Weihnachtskarten in Kleinauflagen, Vorab-Geschäftsberichte für den Vorstand, lassen sich mit dem Digitaldruck, auch in Farbe mit einer hochwertigen Qualität, kostengünstig produzieren. Auch bei der Geschwindigkeit bietet der Digitaldruck Vorteile. So können Kleinaufträge meist innerhalb von 24 Stunden produziert und ausgeliefert werden.

Print on Demand (Personalisierung der Drucke):

Den eindeutig grössten Vorteil hat der Digitaldruck bei der Personalisierung von Drucken. Dies kann sich vom Austausch der Adressdaten bis hin zum kompletten 1:1 Marketing bewegen, bei dem der Kunde einen speziell für ihn abgestimmten und zusammengestellten Werbeprospekt erhält. Dabei werden aus einer Datenbank Bilder und Texte mit den persönlichen Informationen des Kunden ausgelesen und nach einem zuvor festgelegten Schema ausgedruckt.



WERBEDRUCK PETZOLD GMBH

64579 Gernsheim/Rhein • Robert Bunsen Straße 41 • +49-6258-93250 • Mail

Impressum

Letzte Änderung der Seite am 27.07.2016