Unsere Anforderungen an Ihre PDF-Druckdaten

Um ein optimales Druckergebnis gewährleisten zu können, speichern Sie bitte Ihre Dateien im PDF/X3-Format ab.

Eine druckfähige PDF-Datei benötigt definierte Formate (Endformatrahmen, Beschnittrahmen, Farbräume (CMYK, Volltonfarben) , eingebettete Schriften und eine genügend hohe Auflösung der verwendeten Bilder- das PDF/X3-Format ist die optimale Wahl für den Austausch von Druckdateien. Wir empfehlen hierfür die Dateiausgabe mit dem Acrobat Distiller.

Bitte beachten Sie die folgende Regeln zur PDF-Druckdatenerstellung um einen reibungslose Produktion zu gewährleisten und keine Qualitätsminderungen entstehen.

Format, Anschnitt und Beschnittmarken: Legen Sie Ihre Druckdaten im Endformat an. Alle Objekte (z.B. Bilder, Farblächen, Striche) die den Papierrand berühren sind bis in den Anschnittbereich zu verlängern. Der Anschnittbereich ist außerhalb des Endformats, umlaufend mit 3mm anzulegen und sollte nur mit Beschnittmarken gekennzeichnet sein. Bei Überläufern von einer Seite zur Nächsten, erstellen Sie eine Montagefläche aus zwei Einzelseiten und speichern diese ebenfalls als Einzelseiten mit 3mm Beschnitt ab. Die digitale Montage übernehmen grundsätzlich wir.

Bilder:
Um ein optimales Druckergebnis zu erhalten sollten Bilder mit 300dpi Auflösung, im Abbildungsmaßstab 1:1(Bildgröße 100%) verwendet werden. Farbbilder im CMYK-Modus (hier ist eventuell der Farbaufbau zu beachten), schwarz-weiß Bilder im Graustufen-Modus verwenden. Strichzeichnungen im Bitmap-Modus mit 1200dpi. (Achtung: nachträgliches interpolieren, dem hochrechnen der Auflösung, im Bildbearbeitungsprogramm, kann zu Qualitätsverlusten führen!)

Farben:
Farbige Dokumente sollten im CMYK-Modus angelegt werden, Sonderfarben wie HKS- oder Pantone-Farben müssen klar als Vollton definiert sein. Transparente Objekte und Effekte, wie Schlagschatten sind unbedingt einzurechnen (Transparenzreduzierungs-Einstellungen beachten!).

Schriften:
Alle verwendeten Schriften müssen eingebettet sein oder als Vektor eingerechnet werden. Unterstützung bei der Datenerstellung erhalten Sie unter Telefon: 06258-9325-17. Gern prüfen wir für Sie kostenlos vorab eine Probedatei, um in der späteren Produktion Probleme auszuschließen und Produktionszeiten kurz zu halten. Daten aus anderen Programmen können ebenfalls durch uns verarbeitet werden. Bitte fragen Sie uns nach einer geeigneten Datenanlieferung. Wir stehen ihnen bei Fragen gern zur Verfügung.


Din-Formate
HKS-Farbtabelle

WERBEDRUCK PETZOLD GMBH

64579 Gernsheim/Rhein • Robert Bunsen Straße 41 • +49-6258-93250 • Mail

Impressum

Letzte Änderung der Seite am 27.07.2016